LED Einbauleuchte Osram 73134 TRESOL 2er-Pack

Erst der effiziente Einsatz von Beleuchtung macht Räume atmosphärisch und sorgt für ein angenehmes Klima. Ob diese Voraussetzungen auch von den TRESOL LED Einbauleuchten von Osram erfüllt werden können? Wir haben die Einbaustrahler ausgiebig geprüft.

Qualität und Verarbeitung

Modern und in silbern lackiertem Kunststoff präsentiert sich die Osram 73134 TRESOL LED Einbauleuchte. Das Design ist schlicht und zeitgemäß. An- und abgeschaltet machen die Lampen einen sehr wertigen Eindruck. Wir können uns den Einsatz in jedem Raum vorstellen, nahezu unabhängig von Möblierung und Atmosphäre.

Für den Einbau ist das Lochmaß mit 64 Millimetern angegeben. Erfreulich ist insbesondere die Einbautiefe, die mit lediglich 30 Millimetern sehr gering ausfällt. Gerade an Einsatzorten mit wenig Platz eignen sich die Osram Einbauleuchten deshalb bestens. Die Montage gelingt über drei Sägezahnklemmen spielend leicht.

Technik und Sicherheit

Der Hersteller gibt als benötigte Spannung zwischen 220 und 240 Volt an. Besondere Vorkehrungen und Einbauten sind bei der Montage deshalb nicht zu treffen. Auch auf einen Trafo kann verzichtet werden. Mitgeliefert wird ein 1,50 Meter langes Kabel ohne Stecker. Am besten werden die Leuchten über Verbindungsklemmen separat mit der Zuleitung verbunden.

Eine erfreuliche Lösung wurde beim Abstrahlwinkel gefunden. Die gewählten 40° ermöglichen zum einen zentrierte Lichtlenkung. Gleichzeitig können schon wenige Einbaustrahler dieser Art einen Raum komplett ausleuchten – ein Kompromiss, den wir befürworten. Da stören auch fehlende Dimmbarkeit und eine Einschaltverzögerung von etwa einer halben Sekunde nicht.

Als Schutzart gibt Osram den Standard IP20 an. Damit sind die Einbauleuchten nicht speziell vor Wasser geschützt. Ein Einsatz im Bad ist nicht empfehlenswert da es bereits durch die erhöhte Luftfeuchtigkeit zu Schäden kommen kann. IP20 besagt außerdem, dass mit dem Finger keine Bauteile berührt werden können, die unter Spannung stehen. Die Schutzart ist Standard und für den üblichen Einsatz im Innenbereich vollkommen ausreichend.

Lichtleistung und Lichtqualität

Geliefert werden Lichtfarben bei 3.200 Kelvin, also etwa dem Wert einer handelsüblichen Halogenlampe. Laut Definition liegen die LED Einbauleuchten damit knapp unter der Grenze zur neutralweißen Farbtemperatur. Unser Praxistest ergab ein schönes, atmosphärisches weißes Licht, das trotz der warmweißen Tendenz sehr hell ist. Die Lichtleistung ist mit der eines 30W Halogenstrahlers vergleichbar.

Das Licht wird sehr gleichmäßig abgestrahlt und hat keinen Farbstich, wie wir es von anderen LED Lampen kennen. Im Osram 73134 TRESOL LED Einbauleuchten Test konnte uns die Lichtqualität eindrücklich überzeugen. Hier verkauft Osram eines der besten Produkte, die der Markt aktuell zu bieten hat.

Haltbarkeit und Energieeffizienz

Osram gibt als durchschnittliche Lebensdauer der LED Einbaustrahler 35.000 Stunden an. Überprüfen konnten wir diese Angaben in unserem Test natürlich nicht. Stattdessen haben wir uns die Erfahrungsberichte anderer Kunden genauer angesehen und stellten fest, dass es nahezu keine Probleme mit ausfallenden oder defekten LED Einbauleuchten dieser Produktreihe gibt. Wir gehen deshalb von einer langen Haltbarkeit der Lampen aus.

Für den Betrieb benötigt die Osram 73134 TRESOL LED Einbauleuchte eine Energiezufuhr von gerade einmal 4,5 Watt. Konkurrenzprodukte erreichen zwar teils niedrigere Werte, die sich dadurch ergebenden Stromersparnisse sind aber nicht weiter maßgeblich. Konkret: ob 3 oder 4,5 Watt macht wenig Unterschied – sparsam sind sie alle. 165 Lumen Lichtstrom sind ferner sehr gering bemessen. Die Einbaulampen sind überdurchschnittlich energieeffizient. Im Vergleich zu Halogenstrahlern und Energiesparlampen lassen sich jährlich viele Euro für Energiekosten einsparen. Ein Umrüsten auf die Einbaulampen von Osram ist trotz der Anschaffungskosten wirtschaftlich klug.

Unser persönliches Fazit

Zuverlässige Einbauleuchten mit einem besonderen Design-Anspruch und hochwertiger Verarbeitung sind schwer zu finden. Dieses High-Class-Produkt ist freilich ein Lichtblick in der LED Einbauleuchten-Welt. Sattes und helles warmweißes Licht gepaart mit perfektem Abstrahlwinkel und geringem Stromverbrauch gibt es allerdings nur im Innenraum. Badezimmer, Nasszonen und Außenbereiche sollten mit den Einbaulampen nicht bestückt werden. Für Küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer aber sind die Osram 73134 TRESOL LED Einbauleuchten unsere erste Wahl.

Veröffentlicht unter Hersteller, Osram, Testberichte

Empfehlung der Redaktion

Paulmann 92518 Premium EBL Set Power Flood LED 5x3W 15VA 230V 83mm Eisen geb./Alu Zink

Der LED-Einbaustrahler von Paulmann mit sehr gutem Preis- Leistungsverhältnis! Der Preis ist angemessen und der Streuwinkel hervorragend.
Dieser LED Einbaustrahler bekommt unsere Kaufempfehlung, da dieser in unserem Praxistest überzeugen konnte.
Alle weiteren Testergebnisse finden Sie in unseren
LED-Einbaustrahler Test


LED Einbaustrahler Vergleich

Die besten LED Einbaustrahler im Vergleich - LED Einbaustrahler gibt es inzwischen in den verschiedensten Variationen, doch welche Leuchten halten was man sich von ihnen verspricht? In unserer Vergleichstabelle informieren wir über technische Details sowie über Vor- und Nachteile
Alle Details zum Nachlesen in unserem
LED Einbaustrahler Vergleich

Werbung

Aktuelle Beiträge