Bestenliste

Platz 1: LED Einbauleuchten Set Einbaulampen 6x3W Eisen gebürstet 90mm warmweiss schwenkbar

Ein echtes High-Quality-Produkt zum günstigen Preis: in unserem KHL LED Einbauleuchten Test konnten wir uns selbst ein Bild von einem der beliebtesten LED Beleuchtungsprodukte machen. Hochwertige Verarbeitung, einfache Montage ohne Elektriker-Ausbildung und angenehm warmweißes Licht sind nur drei der Vorteile, die uns überzeugt haben. Die bis zu 17° schwenkbaren Einbauleuchten sind bequem in übliche GU10-Fassungen einzusetzen und bieten eine herausragende Energieeffizienz. Für den Betrieb wird lediglich eine Leistung von 3 Watt benötigt. Eine lohnenswerte Investition mit großem Stromspar-Potenzial. Die LED Spot-Lösung von KHL ist verdienter Testsieger und kann allen Interessenten nur empfohlen werden.

Unsere Erfahrungen mit den Universal LED-Einbauleuchten haben wir detailliert in unserem Testbericht zusammengefasst.

Testbericht lesen

Platz 2: Osram 73134 TRESOL LED Einbauleuchte 2er-Pack

Für Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche ist die Osram 73134 TRESOL LED Einbauleuchte wohl die beste Wahl. Mit 4,5 Watt werden Lichtfarben bei 3.200 Kelvin geboten. Warmweißes Licht vom Feinsten und unter Verzicht auf einen Farbstich konnte uns reichlich überzeugen. Die Lampe liefert wertige Qualität und passt sich stilvoll in die Umgebung ein. Für den Anschluss werden übliche Spannungen zwischen 220 und 240 Volt benötigt. Montage und Herstellung der Stromzufuhr sind einfach zu handhaben und nehmen nur wenig Zeit in Anspruch. Die geringe Einbautiefe von nur 30 Millimetern macht die Osram TRESOL LED Einbauleuchte bei Platzproblemen zum Retter in der Not. Zwar sind die Einbauleuchten nicht für Außenbereich und Badezimmer geeignet, wir können die Strahler dennoch wärmstens empfehlen.

Unser ausführlicher Testbericht stellt noch einmal alle Kriterien zum Produkt heraus und zeigt, wann sich der Einbau wirklich lohnt.

Testbericht lesen

Platz 3: Osram 73140 TRESOL LED Einbauleuchte 2er-Pack

Die Osram TRESOL LED Einbauleuchten überzeugen mit hoher Energieeffizienz, hellen und warmen Farbtemperaturen und einer hohen durchschnittlichen Lebensdauer von satten 25.000 Stunden. In unserem Test ließen sich die Lampen sehr leicht montieren und mithilfe einer Lüsterklemme zentral ein- und ausschalten. Aufgrund des geringen Abstrahlwinkels von nur 30° sollte der Anwendungsbereich der LED Strahler aber eingeschränkt werden. Wir empfehlen den Einsatz in Regalen und Vitrinen.

Ein echter Tipp sind die Einbauleuchten mit der Produktnummer 73140 für den Fall, dass nur begrenzt Platz zur Verfügung steht. Dank der geringen Einbautiefe von nur 30 Millimetern lässt sich die Montage nahezu überall vornehmen. Zudem ist der Betrieb über normale Spannungen zwischen 220 und 240 Volt möglich. Trafos und andere Geräte werden nicht benötigt.

Was es noch zu den Osram TRESOL LED Einbauleuchten noch zu wissen gibt? Unser eingehender Testbericht gibt Aufschluss.

Testbericht lesen

Platz 4: Paulmann 92518 Premium EBL Set Power Flood LED 5x3W

Attraktives Design, hochwertige Verarbeitung und ein angenehmes Licht zeichnen die Einbauleuchten 92518 Premium von Paulmann aus. Überzeugt hat und im Test außerdem die vom Hersteller versprochene durchschnittliche Haltbarkeit von satten 50.000 Stunden. Während dieser Zeit werden die 3 Watt Einbaulampen zu mit vergleichsweise wenig Strom betrieben und helfen dadurch, die Energiekosten langfristig zu senken. Eingesetzt werden können die Strahler dank IP23 Schutz überall im In- und Außenbereich.

Für beengte Räume sind die Universal-Leuchten von Paulmann allerdings nicht geeignet. Die Einbautiefe liegt mit 50 Millimetern über dem Durchschnitt. Für den Betrieb müssen außerdem sehr lange Kabel und Trafos eingesetzt werden, die insgesamt viel Platz benötigen.

Weshalb wir vom Paulmann-Produkt dennoch überzeugt sind erläutert unser Testbericht.

Testbericht lesen

Platz 5: LED Spot Einbauleuchte Warmweiß 12er Set

Unser Praxistest der vidaXL LED Spot Einbauleuchten hat gezeigt, dass solide LED Lampen auch für kleines Geld zu haben sind. Die Spots bieten ein sehr angenehmes warmweißes Licht in Bereichen zwischen 2.800 und 3.000 Kelvin. Mit einer Leuchtkraft von etwa 270 Lumen wird ein deutlich höherer Wert eingesetzt, als es bei Konkurrenzprodukten Usus ist.

Aufpassen müssen Kunden, die ihre alten LED Einbaustrahler durch neue ersetzen möchten und hierzu die vidaXL Einbauleuchten wählen möchten. Mit Bohrlöchern von 70 Millimetern wird zwei Millimeter mehr Platz benötigt, als bei den meisten anderen Produkten. Der geringe Preis für die LED Spots macht sich allerdings in der Verarbeitung bemerkbar. Unsere Testprodukte waren von geringer Qualität. Einige Kunden schreiben in ihren Erfahrungen, dass die Spots nach ein paar Monaten nicht mehr funktionieren würden. Das können wir nach unserem Test nicht bestätigen.

Was die vidaXL Einbauspots außerdem bieten zeigt unser ausgiebiger Testbericht.

Testbericht lesen

Platz 6: 6er-Set Bad LED-Einbaustrahler AQUARIUS

Ein erstklassiges Produkt für Badezimmer und Feuchträume: die Bad LED Einbaustrahler AQUARIUS haben in unserem Test einen vorzüglichen Eindruck gemacht. Besonders überzeugend sind Verarbeitung, Qualität und Energieeffizienz. Der Schutzstandard IP44 erlaubt darüber hinaus sogar den Einbau in der Dusche. Ob sich die Universal-Strahler aber auch für andere Räumlichkeiten eignen muss individuell entschieden werden. Mit 5.000 Kelvin Lichtleistung wird ein kaltweißes Licht geboten, das möglicherweise weniger Atmosphäre schafft.

Einfache Montage, schnelle Anbringung in GU10-Fassung und geringer Stromverbrauch bei lediglich 5 Watt sind weitere Argumente für die AQUARIUS Badleuchten. In unserem Langzeittest hatten wir keinerlei Schwierigkeiten und würden die Haltbarkeit deshalb als sehr hoch bezeichnen.

Unser detaillierter Testbericht zeigt, was Kunden von den Badstrahlern erwarten dürfen.

Testbericht lesen